FLACHDACH

Flachdächersind Dächer, die keine oder nur eine geringe bzw. eine geringere Dachneigung als 5° aufweisen. 
Durch die in den letzten Jahren eingeführten Passivhäuser wird das Flachdach heute auch zunehmend für den Wohnhausbau eingesetzt.

Flachdächer sind bei allen Gebäudetypen vorzufinden. 
Vorteile von Flachdächern mit Abdichtung gegenüber geneigten Dächern mit Dachdeckung:

- Geringes Eigengewicht der Dachhaut
- Erweiterte Nutzungsmöglichkeit (zum Beispiel Dachterrassen, begrünte Flächen, Parkdecks, Aufstellung und leichte Zugänglichkeit für technische Aggregate, Solarenergienutzung)
- Kostengünstig

Wichtig beim Flachdach: Die Abdichtung

Ein Flachdach muss penibel abgedichtet und ständig über die speziellen Dachabläufe entwässert werden. Stehendes Wasser und die Sonneneinstrahlung lassen das Dichtungsmaterial ermüden. Wurde an einer hochwertigen Dichtung gespart, regnet es nach wenigen Jahren hinein. Materialien zur Abdichtung sind Schweißbahnen oder Kunststoffdachbahnen. Ebenso im Einsatz sind Kunststoffdichtungsbahnen aus PVC und PIB.
 
 



Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

 Direkt zum Kontakformular

 


KONTAKT

Thomas Jung - Dachdeckermeister
Bichtenhahn 5, 56459 Stockum–Püschen
Telefon: 0 266 1/20 60 20
Mail: info@jung-dachdeckermeister.de
Lager: Im Dielstein, 56459 Stockum–Püschen

NAVIGATION

Startseite
Unternehmen
Kontakt
Impressum

 

Schieferarbeiten
Fassaden
Dachsanierung

 

Gerüstbau
Flachdach
Zimmererarbeiten

 

Solar/Photovoltaik
Klempner- Metallarbeiten
Dachflächenfenster